Abwehr gegen Ohnmacht

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Der Bonus "Abwehr gegen Ohnmacht" (AgO) ist nur auf Schilden zu finden. Er ist im PvP, und in höheren Leveln im PvM nahezu unverzichtbar.
  • Abwehr gegen Ohnmacht verringert die Chance Ohnmacht zu bekommen. Das heißt, dass es eine sehr hohe Chance gibt Fertigkeiten wie Schwertschlag / Stampfer / Giftpfeil / Sausen so zu widerstehen, dass man nicht ohnmächtig wird. Die prozentuale "Ohnmachtschance" die bei solchen Fähigkeiten angegeben ist, spiegelt wieder, wie hoch die Chance ist, die "Abwehr gegen Ohnmacht" zu umgehen.
  • Wenn man kein Schild trägt, welches den Bonus "Abwehr gegen Ohnmacht" aufweist, beträgt diese Chance 100% (jeder Treffer dieser Attacke betäubt)
  • Es gab einen Bug, so dass der Bonus Abwehr gegen Ohnmacht nicht richtig gewirkt hat. Man wurde deswegen sehr häufig geohnmachtet. Dies lies sich durch das An- und Ausziehen des Schildes beheben. Der Bug wurde am 09.06.2015 gefixxt. Ein An- und Ausziehen des Schildes bewirkt deshalb keinen Unterschied mehr.
  • Früher hieß dieser Bonus: "Immun gegen Ohnmacht", da er einen aber nicht vollkommen immun macht, wie vom größten Teil der Spielerschaft angenommen, wurde der Bonus umbenannt, in "Abwehr gegen Ohnmacht"
Community
Werkzeuge
In anderen Sprachen