Drachengebrüll

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Angaben wurden anhand eines Charakters auf Level 105 OHNE Ausrüstungsgegenständen und der maximalen Statusverteilung (VIT: 90; INT: 90; STR: 13; DEX: 90) getätigt!

Fakten und Werte
Stufen: Drachengebrüll.png
1:
Drachengebrüll-M.png
Meister 1:
Drachengebrüll-G.png
Großmeister 1:
Drachengebrüll-P.png
Perfekter Meister:
Magischer Angriffswert 489-489 1425-1425 2090-2090 2985-2985
Chance auf Verbrennen 0% 9% 14% 22%
Aufladezeit 20 20 20 20
MP-Kosten 58 130 181 250
Fertigkeit wird verstärkt durch:

Intelligenz(++), Beweglichkeit(+)

Namen der Fertigkeit:

Normal: Drachengebrüll
Meister: Drachenschrei
Großmeister: Drachengeheul

Charakterklasse:

Drachenschamane

Typ der Fertigkeit:

Magischer Angriff

Effekte:

Chance auf Verbrennen

Ds attacke rund.jpg
Wirkungsweise von Drachengebrüll:

Drachengebrüll ist die "stärkste" Fertigkeit eines Drachenschamanens was den Schaden betrifft. Drachengebrüll verursacht einen großen Flächenschaden im Kreis um den Charakter herum. Wie bei Drachenschießen besteht auch hier die Chance auf Verbrennen des Gegners. Dank des großen Flächenschadens ist diese Fertigkeit in Pvm sehr beliebt und wird gerne als 1. Meister genommen. Leider verursacht Drachengebrüll, genau wie Drachenschießen, weniger Dmg als angezeigt. Bei Drachengebrüll beträgt das ca. 30%, was ein enormer Nachteil für Drachenschamanen ist.

Drachengebrüll in Aktion

Drachengebrüll-Stufen.jpg


Community
Werkzeuge
In anderen Sprachen